Achtung  Neu !

Für alle Zeichenbegeisterten, bieten wir dieses Sommersemester erstmals die Möglichkeit seine zeichnerischen Fähigkeiten zu entdecken und mit Künstlerin und Bildhauerin Klara Kohler, auszubauen. Diese Angebot richtet sich an alle diejenigen die gerne Zeichnen und einen Technik erlernen wollen.

Was der Bleistift alles kann!

Zeichenkurs mit Klara Kohler 

Der Kurs besteht aus 3 Modulen:   

Modul 1: Portrait, spielerische Auseinandersetzung mit den Grundlagen der Portraitzeichnung

Zu Beginn versuchen wir uns zu betrachten und spielerisch mit der Zeichnung eines Portraits umszugehen um freier zu werden. Danach werden die Grundlagen des Prtraits erklärt Im zweiten Schritt werden wir nochmals das Portrait unseres Gegenübers zeichenen. Die Zeichnung lebt viel mehr als würde man "nur" ein Photo abzeichnen.

Modul 2: Stillleben, wir lernen Dinge genau zu betrachten und erlernen die Kunst des Schattierens mittels unterschiedlicher Strichführungen.

Im ersten Schritt wird Hand von Kugeln das "Schattieren" (verschiedener Strichführungen) geübt und versucht Licht und Schatten herauszuheben. Im zweiten Schrittzeichenen wir ein Stilleben ab. Wir lernen dabei genau zu sehen und Licht und Schatten zu erfassen.

Modul 3 Perspektive, wir entdecken die Geheimnisse des perspektivischen Zeichnens.

Die Grundlagen des perspektivischen Zeichnens werden erklärt und geübt. Wir werden uns mit der Zeichnung von gebäuden befassen und wenn es das Wetter zulässt dazu ins Freie gehen.

Termine: Uhrzeit jeweils 15:00 Uhr – 17:00 Uhr

Modul 1 Sa.  4. Mai 2019
Modul 2 Sa. 11. Mai 2019 
Modul 3 Teil1 Sa. 18. Mai  2019
Modul 3 Teil 2 Sa. 29. Juni 2019 

Kosten für Kurs in 3 Modulen/ 4 Einheiten à 2 Stunden 100,- Euro;  die Einheiten sind auch einzeln buchbar; Kosten pro Einheit 30,- Euro

Hier anmelden


Malen als Teamerlebnis  

Suchen Sie noch ein gemeinsames Erlebnis für ihren Betriebsausflug oder Weihnachtsfeier? Auf Anfrage bieten wir maßgeschneiderte Malabende oder Maltage für Gruppen bis zu 16 Personen.

Anfragen unter alexandra.haeupl@malort-salzburg.at